Der Manager

Helle und Dick Kooij
Wir sind die Manager von Bunken Strand Camping und schon unser ganzes Leben lang Camper. Wir waren mit dem Wohnwagen in Dänemark, Europa, Südafrika, Neuseeland und den USA. Bunken Camping war über die Jahre ebenfalls immer wieder eine feste Anlaufstelle für uns.

Bis 2012 unterhielten wir einen Bauernhof zwischen Nibe und Løgstør. Wir haben 2 Kinder – den 17 Jährigen Niels und den ein Jahr jüngeren Emil.

Dick ist in Holland geboren und aufgewachsen. Sein Interesse für das Campen hat er praktisch schon mit der Muttermilch aufgenommen, da seine Eltern ebenfalls ihre Urlaube auf zahlreichen Campingplätzen verbracht haben. Dick hat einen Abschluss in Ökonomie an einer Landwirtschaftlichen Hochschule. Nach vielen Jahren mit Jobs als wissenschaftlicher Assistent an der Universität Exeter und bei Danske Slagterier, emigrierte Dick im Jahr 1997 nach Dänemark, um seinen Traum Bauer zu werden zu verwirklichen. Dick führte seitdem seinen eigenen landwirtschaftlichen Betrieb als Hobby. Nebenbei arbeitete er auch als Hirte und Landarbeiter. Im Augenblick verwirklicht er aber seinen zweiten großen Traum – den Betrieb eines eigenen Campingplatzes.

Helle ist in Tolne in Vendsyssel geboren und aufgewachsen. Auch in ihrer Familie spielte Camping eine große Rolle. Das Motto hieß: „Campen an so vielen Wochenenden wie möglich und in jedem Urlaub.“ Bunken war mit dem Camper öfter ein Ziel für das Wochenende. Helle ist ausgebildete Physiotherapeutin und arbeitet nun als Leiterin in der Kommunalverwaltung in Frederikshavn. Neben dieser Arbeit hilft sie Dick mit der Leitung des Campingplatzes soweit ihr eigener Beruf es zulässt. In ihrer Jugend war Helle sehr engagiert bei den Pfadfindern. Ihre Erfahrung aus dieser Zeit stellt sie bei der Planung und Durchführung des besonderen Aktivitätenprogamms von Bunken Strand Camping zur Verfügung.